Marienkäfer                         Mai 2019

Da im letzten Jahr das Schmetterlingsprojekt ein großer Erfolg war, widmen sich heuer die 2. Klassen dem Projekt "Marienkäfer".

Hierfür wurden eigens Marienkäferlarven bestellt, die jetzt in der 2b heranwachsen.

Um bestens für die kleinen Krabbler sorgen zu können, muss natürlich ausführlich recherchiert werden. Die Schüler/innen der 2. Klasse lernen mit Begeisterung über die kleinen Insekten und beobachten jeden Tag die Entwicklung der Larven.

Hoffentlich können wir bald ein Marienkäferfest feiern und sie in die Freiheit entlassen!

Linz     7. und 8. Mai 2019

Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse fuhren für 2 Tage nach Linz. Viele informative Stunden erlebte die Klasse im Botanischen Garten, im Stadion, im Landhaus, in der Voest, im Wasserwerk, im Ars Electronica Center, im Schlossmuseum und im Theater des Kindes. 

Natürlich war aber das Übernachten für viele Kinder am spannendsten. Nach einer eher kurzen Nacht war der zweite Tag für die meisten etwas anstrengend. 

Der Lehrausgang war ein schönes Erlebnis!

 

 

Am Gemeindeamt              7.5.2019

Am Dienstag durfte die 3. Klasse das Gemeindeamt Rüstorf besuchen.

Die Schüler/innen wurden durch das Gebäude geführt und ihnen wurden die verschiedenen Abteilungen gezeigt und erklärt.

Zum Abschluss fand noch eine "Gemeinderatsitzung" statt bei der die Kinder unserer Frau Bürgermeisterin, sowie unserem Amtsleiter Fragen zu Rüstorf, sowie zur eigenen Person stellen durften.

Wir bedanken uns recht herzlich für den tollen Vormittag!

Landesfinale Leseolympiade

Etwas nervös waren die drei Finalistinnen beim Wettbewerb "Leseolympiade" am 25. April 2019 in Linz. Nachdem sie im Bezirk Vöcklabruck Ost souverän gesiegt hatten, kämpften sie mit Unterstützung der ganzen Klasse im Landeswettbewerb gegen 19 andere Schulen. Nur zwei Schulen konnten die ausgezeichneten Leserinnen vom Sieg abhalten und so kehrten wir stolz und glücklich mit dem 3. Platz nach Hause. Vielen Dank, liebe Schülerinnen, für euren engagierten Einsatz und die großartige Leistung!!!!!!

 

Schule und Jagd     12.4.2019

 

 

 

 „Schule und Jagd“ – ein spannendes  Projekt bereichert den Schulalltag

 

 

 

In der Volksschule Rüstorf fanden vor kurzem lehrreiche Projektstunden statt. In Abstimmung mit  Frau Dir. Putz und Klassenlehrerin Frau Stöttinger wurden diese Projektstunden im Rahmen des Sachunterrichtes von Gerhard Huemer Mitglied des BJ-Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit und Brauchtum mit  Fachwissen  und  umsichtigen Engagement  gestaltet.

 

Mit Jagdleiter Sepp Imlinger begrüßte Gerhard Huemer und bedankte sich beim Lehrkörper und bei den Schülern. Als kleines Dankeschön überreichten sie die vom O.Ö.Landesjagdverband zur Verfügung gestellten Wildtierkalender und die Magazine „ Der Fäustling“.

 

Die Jäger tragen Verantwortung für unsere Wildtiere und deren Lebensraum, sowie für den Erhalt von Struktur- und Artenreichtum in den Revieren. Dabei ist es ihnen wichtig, für gesunde und artenreiche Wildbestände in einen guten Wald- Wildausgleich zu sorgen.

 

Die Lebensräume und Jagdzusammenhänge im Verlauf der Jahreszeiten wurden den Schülerinnen und Schülern in einer altersgerechten Power-Point Präsentation von Gerhard Huemer  präsentiert.

 

Mit toller Aufmerksamkeit, Dialog u. Motivation  wurden die Inhalte aufgenommen. Themen wie z.b. Baumarten, Hecken, Lebensraum, Biotope, Nutzwildarten, Raubwildarten, Reviereinrichtungen, Jagdhunde, Wildbretvermarktung, Kitzrettung, Verhalten im Wald,  Jagdkultur(Jagdhornbläser) erläutert.

 

 Ein Natur- und Jägerquiz mittels Arbeitsblätter rundete das innovative Projekt ab und wurde von den Schülerinnen und Schülern  toll gelöst.

 

Zum Abschluss dieser zwei Unterrichtseinheiten wurden mit dem Film „ Die Jagd im Rhythmus der Jahreszeiten „.von  Dr. Roman Auer (Biologieprofessor am BRG Vöcklabruck) noch spannende lebendige Zusammenhänge von  Natur und Wild näher dargestellt.

 

 

 

Gerhard Huemer

 

Mitglied des Bezirksjagdausschuss Vöcklabruck – Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit und Brauchtum

 

Fasching 2019

Am Faschingsdienstag durften wieder alle Kinder verkleidet in die Schule kommen.

Nach gemeinsamen Stunden in der Schule, gingen wir wieder zur Gemeinde, wo wir von unserer Frau Bürgermeisterin willkommen geheißen wurden.

Nachdem wir den Gemeindemitarbeiter/innen ein Ständchen gesungen haben, durften sich die alle an Getränken und Krapfen stärken.

Danach ging es noch auf einen Kurzbesuch in den Rüstorfer Kindergarten.

Zum Abschluss dieses lustigen Tages fand noch ein Völkerballturnier mit allen Klassen im Turnsaal statt.

Karate

Leseolympiade

Herzlichen Glückwunsch an die drei Teilnehmerinnen der Leseolympiade

am 7. Februar in Vöcklabruck!

Souverän meisterten sie alle Aufgaben zu den vorbereiteten Büchern und gewannen von

24 teilnehmenden Schulen des Bezirkes Vöcklabruck Ost den

1. Platz!

Die gesamte Volksschule Rüstorf ist sehr stolz auf ihre Leistung!!!!!!

Nun wurden sie zum oberösterreichischen Finale am 25. April nach Linz eingeladen. Alle Mitschülerinnen und Mitschüler der 4. Klasse dürfen mitfahren und sie beim Kampf um den Landessiegertitel anfeuern.

 

Eislaufen

Weihnachtsfeier

Am 21. Dezember fand unsere alljährliche Weihnachtsfeier in der Schule statt.

Nicht nur die Schüler/innen der VS Rüstorf, sondern auch die Kindergartengruppe, sowie die Krabbelstube und alle Eltern wurden herzlich eingeladen an unserer Feier teilzunehmen.

Gemeinsam wurde musiziert, gesungen und gebetet.

Kinder der 4. Klasse durften lesen, die 1. Klasse führte einen Lichtertanz auf und ein Hirtenspiel wurde von den Kindern der 3. Klasse aufgeführt.

Bobfahren

Heuer hatten wir Glück mit dem Wetter!

Sobald der erste Schnee liegen geblieben ist, waren wir schon unterwegs um mit unseren Bobs bzw. Rutschtellern den Hügel hinunter zu brettern.

Kochkurs

Adventbesinnung

Schon zur Tradition geworden sind unsere Adventbesinnungen immer montags im Dezember.

Hierbei werden alle Klassen eingeladen gemeinsam die stille Zeit zu genießen.

Gemeinsam werden Adventlieder gesungen und Geschichten gelauscht.

Vielen Dank an Margit, die sich jedes Jahr wieder darum bemüht eine stimmungsvolle Adventzeit für uns vorzubereiten.

Kekse backen 27.11.2018

Instrumentevorstellung

Die Kinder der 3. und 4. Klasse durften auch heuer wieder verschiedene Instrumente des Musikvereins Rüstorf kennenlernen.

Nach einer theoretischen Einführung der Musiker, versuchten sich die Schüler/innen an den Blasinstrumenten.

Vielen Dank an den MV Rüstorf für die interessante Vorstellung ihrer Instrumente!

Livestream mit Thomas Brezina

Am 14. November war es endlich soweit!

Nachdem unsere zweiten, sowie die 3. und 4. Klasse alle Rätsel aus dem vorher gelesenen Tom Turbo Büchlein gelöst hatten, erfuhren die Kinder am Mittwoch via Livestream, ob die VS Rüstorf eine Bücherkiste gewinnen würde.

Während des 20-minütigen Livestreams verriet Autor Thomas Brezina die Auflösungen der gestellten Rätsel und verkündete zum Schluss aus jedem Bundesland eine Gewinnerschule.

Nach langem Warten wurde Oberösterreich als letztes Bundesland gezogen.

Leider haben wir keine Bücherkiste gewonnen - wir gratulieren den Gewinnern trotzdem recht herzlich!

Mehr als 1.000 Klassen haben an diesem Leseprojekt teilgenommen.

Erlebnisbauernhof 22.10.2018

"Gesunde Gemeinde"     17.10.2018

Auch heuer bekamen wieder alle Schüler/innen ein Jausensackerl der Ortsbäuerinnen geschenkt.

Die 1. Klasse bekam dabei einen längeren Besuch um genauer über eine gesunde Jause zu sprechen.

Vielen Dank für den Besuch und die tollen Geschenke!

OÖ Kindertag der Industrie    10.10.2018

Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse fuhren am 10. Oktober mit der Bahn von Schwanenstadt nach Wels. Im Welios fand der OÖ Kindertag der Industrie statt. 

Begeistert durften die Kinder mit Hilfe der Firma Resch und Frisch Mohnflesserl formen und Brotteige chemisch aufbereiten und auswerten.

Am besten gefielen den Schülerinnen und Schülern aber die Experimente der Firma "Linde"-Gase. Gespannt und begeistert folgten sie den Vorträgen und den sehr anschaulich präsentierten Experimenten! Auch für das leibliche Wohl war ausreichend gesorgt!

Herzlichen Dank für diesen spannenden und beeindruckenden Vormittag!

 

 

Apfel und Zitrone         9.10.2018

Am Dienstag durfte die 3. Klasse an der Verkehrserziehungsaktion "Apfel und Zitrone" teilnehmen.

Alle Schüler/innen durften mit dem handlichen Radargerät die Geschwindigkeit der Autos messen und bei korrektem Fahrverhalten einen Apfel, bzw. bei Verstößen eine Zitrone herschenken.

Zum Abschluss wurde auch noch die Atemluft der Kinder kontrolliert - da alle einen Wert von 0.0 Promille hatten, durfte anschließend in der Schule weitergelernt werden.

Cross Country Lauf    2.10.2018

Aus fast allen Klassen der Volksschule Rüstorf gingen Starter für den Cross Country Lauf in Schwanenstadt an den Start.

Wir gratulieren recht herzlich zu dieser tollen Leistung!

Wanderung zum Traunfall    13.9.2018

Bereits in der ersten Schulwoche machten sich die 2a, 3. & 4. Klasse auf den Weg zum Traunfall.

Bei bestem Wetter wurde der Wald erkundet und sich beim Traunfall an der wunderschönen Aussicht erfreut!

Geburtstage

Herzlichen Dank für dieses Meisterwerk an Geburtstagstorte!!
Sie sah nicht nur großartig aus, sie schmeckte auch so!
In diesem Sinne - DANKE an alle Mütter, die uns (Schüler/innen wie Lehrer/innen)
auf diesem Wege verwöhnen!